Werbung buchen?



Origami
Anleitungen
Geldgeschenke

Windowcolor
Malvorlagen

3-D-Technik
Schnittbögen

div. Basteleien
Verpackungen
Bastel-Shop
Buchtipps
Online-Spiele


Bastel-Links


Impressum

Origami - Faltanleitungen

Hier finden sich Faltanleitungen zu den bekanntesten und auch zu neuen Origamifiguren.

Der Frosch

Dieser Origami-Frosch kann sogar springen!

Das Körbchen mit Henkel

Ein hübsches Origami-Körbchen mit Henkel - aus nur einem Blatt gefaltet. (für Fortgeschrittene)

Der Stern

Ein sehr dekorativer Origami-Stern für Fortgeschrittene.

Der Würfel

Der Origami-Würfel (oder Schneeball) ist eine bekannte Figur für Anfänger.

Das japanische Körbchen

Das Origami-Körbchen läßt sich als Kerzen-Untersetzer oder Konfektschale verwenden

Die Sternblume

Origami-Blume oder -Stern - das darf hier jeder für sich entscheiden.

Der Weihnachtsbaum

Die wichtigste Weihnachtsdekoration aus Origami: der Christbaum.

Das Sternchen

Ein einfaches Sternchen aus einem Papierstreifen gefaltet.

Der Doppelstern

Ein sehr hübscher Origami-Stern aus zwei Papierblättern gefaltet.

Gefüllter Stern

Dieser Origami-Stern ist einfach schön - und schön einfach!

Die Sternkugel

Für die Origami-Kugel benötigt man 6 Blätter - aber sie ist den Aufwand sicher wert!

Der Wurfstern

Aus zwei Blättern geformt ist dieser originelle Wurfstern.

Der plastische Stern

Der plastische Stern ist etwas für Origami-Fans und solche, die es noch werden wollen.

Die Blätter

Als Hintergrund für die Blume eignen sich diese einfachen Origami-Blätter.

Die Sternlilie

Die Sternlilie ist eine besonders hübsche aber nicht ganz einfache Origami-Arbeit..

Die Kerze

Eine hübsche Kerze für ihren Kerzenleuchter. Anzünden sollte man sie aber besser nicht.

Die Mütze des Weihnachtsmannes

Wenn sie Santa nicht trägt, dann vielleicht eine Sektflasche?

 

Geldgeschenke selbst falten =>

Hemd, Christbaum, Blätter, Schachtel und Stern aus Geldscheinen

Buchtipps

cover Faszinierendes Origami. Faltideen mit Papier Hat man sich erst etwas mit der Materie vertraut gemacht, faltet man Hunde, Robben und viele andere tolle Motive! Am Anfang scheint es etwas schwer, aber nicht aufgeben! Das Ergebnis ist am Ende umso schöner.
cover Pfiffiges Origami. Mit Faltanleitungen.Schritt für Schritt. 32 pfiffige Origami-Figuren werden gefaltet und die einzelnen Faltschritte auf über 200 Zeichnungen genau erklärt. Der zum "letzten Hemd" gefaltete Geldschein macht genausoviel Freude wie der Zoo aus Hasen, Mäusen, Fröschen und Pandabären. Außerdem finden sich hübsche Geschenkideen, z. B. Schachteln, Briefmappen und Papierschmuck zu Weihnachten, sowie knifflige Objekte für Tüftler und Spieler.
cover Origami- Tiere für Kinder. Dieses Buch enthält viele Vorlagen zum Falten, hauptsächlich von Tieren, die man in einem Zoo finden kann. Die Faltanleitungen sind verständlich formuliert und mit Abbildungen jedes einzelnen Schrittes versehen. Insgesamt leicht zu verstehen.
cover Falt- Ideen mit Papier. Japanische Fingerdrucktherapie für den Westen. Hier wird gefaltet und verziert. Je nach Schwierigkeitsgrad 1-4 findet man Seite für Seite Karten, Tierre, Lesezeichen u.v.m. mit den jeweiligen Materialangaben. Laut Vorlagebögen im Innenteil des Buches können mit leicht verständlichen Schritt für Schrittanleitungen die schönen einfachen Motive nachgefaltet werden.
cover Origami für Kinder. In diesem Buch werden Falttechniken gezeigt, für die bereits kleine Kinder fingerfertig genug sind. Die Faltvorgänge werden von der Autorin Schritt-für-Schritt in Abbildungen festgehalten und genau erklärt, so daß sie leicht nachvollziehbar sind.

weitere Buchtipps